Direkt zum Inhalt
x

COMO

Die COMO – die Kassettenmarkise für höchste Ansprüche

Ursprünglich konstruiert für größte Dimensionen und trotz einer Kassettenhöhe von nur 17 cm wird die LEINER-Kassettenmarkise COMO höchsten Ansprüchen gerecht. Das extrem belastbare Armsystem sorgt mit seiner speziellen Geometrie für ein straffes Markisentuch. Die serienmäßige Ausstattung mit dem LEINER-Kippgelenk schließt dauerhaft und sicher; die integrierte Hochschlagbremse garantiert Sicherheit und langjährige Funktionalität.

Besonders stark belastete Markisenbauteile wie beispielsweise die Armhalter oder Gelenkarmteile werden von uns aus gehärtetem Aluminium gefertigt. Unser spezielles Fertigungsverfahren macht die Markisenbauteile nicht nur widerstandsfähiger, sondern erhöht dadurch auch die Sicherheit und Langlebigkeit unserer Markisen.

Die COMO ist bis zu einer maximalen Breite von 650 cm und bis zu einem maximalen Ausfall von 400 cm erhältlich; Kuppelanlagen mit Schlitzabdeckung bis zu einer maximalen Breite von 1950 cm und einem maximalen Ausfall von 400 cm. In der Standardausführung ist die Markise mit einem Elektromotor ausgestattet.

Sie erhalten die COMO in den Standardfarben weiß (RAL 9010) oder weißaluminium (RAL 9006); alternativ in einer der achtzehn LEINER-LOUNGE-Feinstrukturfarben. Gegen Aufpreis realisieren wir außerdem jede gewünschte RAL-Wunschfarbe

Windwächter

Steuerung

Vollautomatische Steuerungen ergänzen den Elektroantrieb und bieten als Sonnen- und Windwächter zusätzlichen Komfort und Sicherheit: abhängig von Sonneneinstrahlung oder Windstärke wird Ihre Markise automatisch aus- oder eingefahren, auch wenn Sie nicht zuhause sind. Beachten Sie jedoch, dass eine elektronische Steuerung Ihre Markise nicht vor plötzlichen starken Windböen schützt. Als Alternative bietet sich das manuelle Wind-Protect-System WPS an – diese Sonderausstattungsvariante stabilisiert Ihre Markise und fängt auch die plötzlich auftretenden Belastungen bei Windböen ab.

WPS - Das Wind-Protect-System

Wind-Protect-System

Das Wind-Protect-System WPS ist eine Innovation von LEINER und wurde ursprünglich für die erhöhten Anforderungen von Gastronomiemarkisen entwickelt. Jetzt ist das Wind-Protect-System WPS auch für die SUNRAIN erhältlich: durch fixierbare Stützen am Ausfallprofil wird die Windstabilität Ihrer Markise deutlich erhöht. Je nach Markisengröße bietet das WPS Schutz bis Windstärke 8 – auch bei plötzlich auftretenden Windböen.

Funkmotor

Antrieb

Anstelle des Elektromotors in der Standardausführung steht als Sonderausstattung auch ein Funkmotor zur Wahl – das Aus- und Einfahren wird in dieser Variante komfortabel per Fernbedienung gesteuert.

SAFETY MOTION

SAFETY MOTION

Der Nothandantrieb SAFETY MOTION ist das Notfallkonzept für Ihre Markise – sollte der Funkmotor einmal streiken, lässt sich die Markise mit dem Nothandantrieb manuell per Kurbel schließen.

3D-Sensor

3D-Sensor

Die Antriebsvariante mit Funkmotor lässt sich zusätzlich mit einem 3D-Sensor ergänzen. Angebracht am Ausfallprofil, reagiert der Sensor auf die Intensität der Markisenbewegung und fährt diese automatisch bei zu hoher Windstärke ein. Beachten Sie jedoch, dass eine elektronische Steuerung Ihre Markise nicht vor plötzlichen starken Windböen schützt.

Heizstrahler

Heizstrahler

Ein einfach an der Wand zu montierender Heizstrahler sorgt für angenehme Wärme unter Ihrer Markise, beispielsweise abends oder an kühlen Herbsttagen (auf Wunsch auch per Funk bedienbar).

Seitenmarkise CALYPSO ROLL

Seitenmarkise CALYPSO ROLL

Die Seitenmarkise CALYPSO ROLL schirmt seitliche Sonneneinstrahlung und neugierige Blicke ab – die perfekte Ergänzung der SUNRAIN für Ihre Terrasse oder Ihren Balkon. In der Grundversion bietet die Seitenmarkise Schutz vor leichtem Wind; in Kombination mit dem Wind-Protect-System ist sie auch als echter Windschutz nutzbar.

Beleuchtung

Beleuchtung

In jede zweite Querpfette integrierte LED-Leuchten sorgen für stimmungsvolles Licht unter dem Terrassenfaltdach. Die LEDs sind über einen Handsender dimmbar und lassen sich so an die individuellen Lichtbedürfnisse anpassen.