Direkt zum Inhalt
x

WGB EF

Nutzung bei Sonne

Die Wintergartenbeschattung WGB EF – flexibel und perfekt für Sonderformen. Mit der Wintergartenbeschattung WGB EF können auch abgewalmte Wintergärten und abgeschrägte Glasflächen mit einer Dachneigung bis zu 90 Grad optimal beschattet werden. Auch wenn an den Kanten Ihres Glasdachs keine tragfähige Befestigung von Seitenschienen zur Verfügung steht, ist eine flächengleiche Lösung realisierbar. Möglich wird dies über eingerückte Führungsschienen (EF), die unterhalb des Markisentuchs montiert werden – somit läuft das Tuch über den Schienen.

Die WGB EF ist bis zu einer maximalen Breite von 600 cm und bis zu einem maximalen Ausfall von 400 cm erhältlich, oder einer maximalen Breite von 500 cm und einem maximalen Ausfall von 450 cm. Ein seitlicher Überstand von bis zu 120 cm ist möglich. In der Standardausführung ist die Markise mit einem Elektromotor ausgestattet. Kuppelanlagen sind leider nicht lieferbar.

Sie erhalten die Wintergartenbeschattung WGB EF in den Standardfarben verkehrsweiß (RAL 9016) oder weißaluminium (RAL 9006); alternativ in der LEINER-LOUNGE-Feinstrukturfarbe dunkelgrau oder gegen Aufpreis in einer der siebzehn weiteren LEINER-LOUNGE-Feinstrukturfarben. Gegen Aufpreis realisieren wir außerdem jede gewünschte RAL-Wunschfarbe.